Neues aus der Wissenschaft

Studie: Dank Ashwagandha entspannt statt gestresst

von Mag. Margit Weichselbraun
am 01.12.2019

Die ayurvedische Kräuterkunde verwendet Ashwagandha bereits seit Jahrtausenden zur Vitalisierung und Unterstützung der Leibeskräfte. Weil sie zur Stressbewältigung beiträgt und unsere Widerstandskräfte gegenüber Stressoren (Stressauslösern) unterstützt, findet die Pflanze in unserer schnelllebigen Zeit mehr und mehr Gefallen. Neuerdings zeigt auch die Forschung Interesse an der Winterkirsche oder Schlafbeere, wie Ashwagandha noch genannt wird. Und tatsächlich untermauert Neues aus der Wissenschaft, dass gegen Stress ein Kraut gewachsen ist.

Withania somnifera, so der botanische Name von Ashwagandha, wird in Indien bereits seit 5000 Jahren zur Unterstützung der Lebenskraft und des Seelengleichgewichts genutzt. Als Adaptogen trägt sie dazu bei, sich erhöhten Stresssituationen anzupassen, und verhilft Stressgeplagten zu mehr Ruhe und Entspannung. Dass Ashwagandha hält, was sie verspricht, bestätigt einmal mehr eine aktuelle Studie, die im September 2019 im Fachjournal Medicine publiziert wurde. Die randomisierte placebokontrollierte Doppelblind-Studie untersuchte die entstressende Wirkung eines Ashwagandha-Extrakts auf gesunde Menschen. Sechzig gestresste Erwachsene erhielten 60 Tage lang entweder ein Placebo oder 240 mg eines standardisierten Ashwagandha-Extraktes pro Tag. Zwei standardisierte Fragebögen (HAM-A und DASS-21)) erfassten den Stresspegel sowie das emotionale und seelische Gleichgewicht der Teilnehmer. Es zeigte sich, dass die Ashwagandha-Supplementierung die Stressparameter signifikant (HAM-A: p=0,040) bzw. nahezu signifikant (DASS-21: p=0,096) reduzierte und dabei gut verträglich war: Alle Teilnehmer beendeten die Studie ohne Seiteneffekte.


biogena-line
bestseller
Ashwagandha Formula

Wertvoller Ashwagandha-Extrakt kombiniert mit Magnesium und Vitamin B6

Biogena Ashwagandha Formula mit Extrakt aus Ashwagandha (Withania somnifera) und den Mikronährstoffen Magnesium und aktiviertes Vitamin B6, welche wichtige Rollen im Nervensystem spielen, kann dem Körper die nötige Atempause verschaffen und dabei helfen, die innere Balance zu unterstützen.

Ashwagandha ist ein pflanzliches Adaptogen, das zu geistigem und körperlichem Wohlbefinden in Zeiten erhöhter Stressbelastung beiträgt. Magnesium und Vitamin B6 unterstützen die Funktionen von Nerven und Psyche.

Ashwagandha Formula
33,90 €
Ashwagandha Formula

Fazit: Die neuen Studienergebnisse unterstreichen einmal mehr, dass Ashwagandha für Stressgeplagte eine verträgliche pflanzliche Option ist, um den Körper in Zeiten erhöhter Belastung anzupassen und die innere Balance zu unterstützen. Laut Forschern wären weitere Untersuchungen mit größerer Teilnehmerzahl, klinisch und kulturell unterschiedlichen Probanden und abgestuften Behandlungsdosen wünschenswert, um die physiologischen Mechanismen hinter den adaptogenen Effekten von Ashwagandha genau zu klären.


Referenz:

Lopresti, A. L. et al. 2019. An investigation into the stress-relieving and pharmacological actions of an ashwagandha (Withania somnifera) extract: A randomized, double-blind, placebo-controlled study. Medicine (Baltimore). 98(37):e17186.

Weiteres Wissen rund um Ihre Gesundheit
Resilienz: 5 Tipps, um die psychische Widerstandsfähigkeit zu unterstützen
Resiliente Menschen meistern Aufstiege aus beschwerlichen oder stressigen Lebenslagen besser. Wo sich andere Menschen nahe am Abgrund sehen, sind diese "Stehaufmännchen" wie der bekannte Fels in der Brandung. 
Weiterlesen
von Mag. Margit Weichselbraun
am 24.11.2022
Stress abbauen – mit diesen 7 Tipps gegen Stress
Stress abbauen – mit diesen 7 Tipps gegen Stress
Stress ist kein geflügeltes Wort unserer Gesellschaft, sondern gefühlte Wahrheit. Laut einer Studie stehen immerhin 75 % aller deutschen Berufstätigen manchmal bis häufig unter Stress. Aber was genau ist Stress, was verursacht ihn und welche...
Weiterlesen
von Mag. Margit Weichselbraun
am 28.10.2022
Besser schlafen mit diesen Strategien und Tipps für nächtliche Ruhe
Sie können nachts nicht einschlafen und wälzen sich stundenlang im Bett herum? Spätestens wenn jedes Schäfchen einen Namen hat, sollten Sie sich nach geeigneten Strategien umsehen, um dem ein Ende zu bereiten. Aber wie findet man zur Ruhe –...
Weiterlesen
von Mag. Margit Weichselbraun
am 17.10.2022