Neues aus der Wissenschaft

Studie: Ausdauersport fordert Säure-Basen-Haushalt

von Mag. Margit Weichselbraun
am 14.01.2020
Studie: Ausdauersport fordert Säure-Basen-Haushalt Studie: Ausdauersport fordert Säure-Basen-Haushalt

Der Säure-Basen-Haushalt ist ein Meister der Regulationsfähigkeit. In einem täglichen Balanceakt hält er das perfekte Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen und sorgt so dafür, dass alle Stoffwechselvorgänge unter idealen pH-Wert-Bedingungen ablaufen können. Doch manchmal wird das Regelsystem ganz schön gefordert. So stört laut einer aktuellen Studie intensiver Ausdauersport die perfekte Balance kurzzeitig und ruft metabolischen Stress hervor.

Die Publikation aus dem Jahr 2019 untersuchte die Effekte von intensivem Lauftraining auf den pH-Wert. Neun Athleten absolvierten hierfür ein Sprinttraining unter unterschiedlichen Sauerstoffbedingungen, einerseits unter Hypoxie (Sauerstoff-Unterversorgung), andererseits unter Normoxie (Sauerstoff-Normalversorgung). Die intensiven Intervall-Ausdauerübungen bestanden aus zehn 3-Minuten-Läufen mit 90 % der maximalen Sauerstoffaufnahme, die sich mit 60-sekündigen Intensitätspausen (Läufe mit geringerer Intensität bei 50 % der maximalen Sauerstoffaufnahme) abwechselten. Vor der Trainingseinheit und während der Nachbelastung wurde den Testpersonen venöses Blut entnommen. Es zeigte sich, dass das Ausdauertraining unter mäßiger Hypoxie (z. B. beim klassischen Höhentraining) zur Blutansäuerung führte. Die Laufgeschwindigkeit der Teilnehmer blieb deutlich unter jener unter Normoxie. Das Ausdauertraining unter Hypoxie führte also zur temporären Verschiebung des Blut-pH-Werts und damit zu hohem metabolischen Stress.

biogena-line
Basogena® 5 Basenpulver
Basenpulver mit ausgewählten Mineralstoffverbindungen für den Säure-Basen-Haushalt
Zum Produkt
CHF 48.90
Basogena® 5e Basenpulver

Basische Ernährung und Sport

Eine Review aus dem Jahr 2017 durchleuchtete den Trend, die sportliche Leistungsfähigkeit mithilfe einer basenreichen Ernährung zu maximieren. Bei intensivem Training kann es zu kurzzeitigen pH-Abfällen kommen. Ein saures Muskelmilieu beeinträchtigt die Leistung und trägt zur Ermüdung bei. Die zehn für die Review herangezogenen Studien zeigen, dass eine basische Ernährung die Leistungsfähigkeit unter maximaler Anstrengung unterstützen kann. Die Autoren wünschen sich weitere Forschungstätigkeit zum Thema, da die wenigen Studien, die ihnen zur Verfügung standen, ausschließlich am Ergometer oder Laufband durchgeführt worden waren und in erster Linie männliche Probanden untersucht hatten. Dennoch kommt die Review zu dem Fazit, dass eine basenbetonte Ernährung für Sportler jeglichen Alters empfehlenswert ist: Denn eine basenbetonte Kost (vor allem Gemüse und Obst) ist für die allgemeine Gesundheit auf jeden Fall von Vorteil.

Referenzen:

Sumi, D. et al. 2019. The Effects of Endurance Exercise in Hypoxia on Acid-Base Balance, Potassium Kinetics, and Exogenous Glucose Oxidation. Front Physiol. 10:504.
Applegate, C. et al. 2017. Influence of Dietary Acid Load on Exercise Performance. Int J Sport Nutr Exerc Metab. 27(3):213–9.

Weiteres Wissen rund um Ihre Gesundheit
Der Säure-Basen-Haushalt: Eine Frage der Balance
Der Säure-Basen-Haushalt: Eine Frage der Balance
Wissenswertes und Tipps rund um das körpereigene Regulationssystem: Unser Körper ist ein wahres Wunderwerk, dessen Stoffwechselvorgänge perfekt aufeinander abgestimmt sind. Lesen Sie hier mehr darüber, was unser Körper täglich leistet, um uns...
Weiterlesen
von Mag. Margit Weichselbraun
am 28.05.2023
7 praktische Tipps, um befreit ins Neue Jahr zu starten!
7 praktische Tipps, um befreit ins Neue Jahr zu starten!
Das alte Jahr ist vorbei, das neue Jahr noch nicht geschaffen. Psychologisch gesehen kann uns das Loslassen restlos glücklich machen – aber auch Angst bereiten. Auf physiologischer Ebene hingegen passieren das Loslassen und die Ausscheidung...
Weiterlesen
von Mag. pharm. Ines Schachenhofer
am 01.01.2023
Leber entgiften – Diese Methoden und Hausmittel entlasten die Leber
Leber entgiften – Diese Methoden und Hausmittel entlasten die Leber
Nach der Schlemmerzeit ist vor der Leberpflege. Während sich viele von uns in der dunklen Jahreszeit in ihre persönliche „Bärenhöhle“ zurückziehen und die kalten Wintertage mit schwerem Essen, Sofasurfing und dem einen oder anderen Schluck...
Weiterlesen
von Mag. Margit Weichselbraun
am 11.01.2024