Zeolith 500 - 200 Kapseln Zeolith 500 - 200 Kapseln

Zeolith 500

Zeolith in Kapselform: Die Lösung zur Unterstützung der Entgiftung
CE Zertifiziertes Medizinproduk
Österreichische Qualitsätsmarke Klinopur®
Laborgetestet & ultrafein vermahlen dank Mikronisierung
Schützt vor Schadstoffen
Höchstmöglicher Klinoptilolith-Anteil
39,90 €
Preis
(0,20 € / Kps.)
zzgl. Versandkosten
Sofort versandfertig - Lieferfrist 1 - 3 Werktage

Zeolith 500 – Die Lösung zur Unterstützung der Entgiftung
Die Darmwand ist ein dynamisches Gebilde, das in Wechselwirkung mit verschiedenen Reizen reagiert und den Körper vor unerwünschten Stoffen aus dem Darmmilieu schützt. Durch die Verwendung von Zeolith als Kapseln oder Pulver kann man dem Darm dabei helfen, sich von Schadstoffen zu befreien, so dass sie erst gar nicht über den Verdauungstrakt in den Körper gelangen können. Entgiftung, die auf ganz natürliche Art und Weise stattfindet. Dadurch wird der Darm als das zentrale Element für deine Gesundheit in Topform gehalten und zusätzlich werden die in Zusammenhang mit chronisch erhöhten Schwermetallwerten auftretenden Symptome wie Müdigkeit und Kopfschmerzen vermindert.

Biogena Zeolith 500 ist ein natürliches Medizinprodukt, das die Bindung und Ausleitung von Schwermetallen (insbesondere Blei, Quecksilber, Chrom, Cadmium, Aluminium und Nickel) aus dem Organismus von erwachsenen Personen unterstützt. Unsere Kapseln aus Cellulose sind mit 500 mg reinem Klinoptilolith-Zeolith, einem Naturmineral vulkanischen Ursprungs, gefüllt. Bei Klinoptilolith-Zeolith handelt es sich um ein Aluminiumsilikat, das als Kationenaustauscher fungiert, der den Verdauungstrakt durchläuft und dort seine physikalische Wirkung entfaltet. Im Magen-Darm-Trakt bindet der Zeolith Ammonium- und Schwermetallionen, insbesondere Blei, Cadmium, Quecksilber, Aluminium, Chrom und Nickel. Diese werden dann gemeinsam mit dem Zeolith auf natürlichem Weg über den Stuhl wieder ausgeschieden.

Der in diesem Produkt verwendete Markenrohstoff Klinopur® Zeolith stammt von der Firma Natur Vital Handels GmbH, einem österreichischen Qualitätshersteller. Klinopur® verwendet für die sorgfältige Herstellung seines Medizinproduktes als einziger Hersteller in Europa seinen eigenen Rohstoff. Klinoptilolith-Zeolith von Klinopur® ist ein reines Naturprodukt und zeichnet sich durch beste Qualität und Reinheit sowie einen besonders hohen Klinoptilolith-Anteil aus. Der Rohstoff wird streng kontrolliert und unbelastet von Umwelteinflüssen im eigenen Abbaugebiet inmitten der Natur gewonnen. Ein lohnender Aufwand, der sich in der Güte dieses reinen Wirkstoffs von Biogena Zeolith ultrafein widerspiegelt. Neben der eigenen Abbaustätte ist ein spezielles Mahlverfahren, die Mikronisierung, für die hohe Qualität mitverantwortlich. Durch die Mikronisierung wird eine außerordentlich hohe Feinheit des Pulvers erreicht, wodurch die natürliche Wirkung von Klinoptilolith optimiert und aktiviert wird. 

Biogena Zeolith 500 zur Unterstützung der Entgiftung – mit vulkanischer Kraft aus der Natur.

Zeolith 500

  • Mit dem Markenrohstoff Klinopur® Zeolith
  • Gewonnen im exklusiven Abbaugebiet unbelastet von Umwelteinflüssen inmitten der Natur
  • Bester Zeolith-Rohstoff durch sorgsame Prüfung und Auswahl
  • Optimale Wirkung und Aktivierung durch spezielles, ultrafeines Mahlverfahren
  • Gesicherte Kontinuität der mineralogischen Zusammensetzung
  • Qualitätssicherung über die gesamte Wertschöpfungskette vom Abbau über die Vermahlung bis hin zur Verpackung
     
Download Produktinformation

Nebenwirkungen: Insbesondere in der ersten Woche nach der Einnahme kann es zu Verstopfung (Obstipation) kommen. In sehr seltenen Fällen kann es zu Beginn der Einnahme zu Blähungen, Magenschmerzen, Übelkeit, Schwindelgefühl und Müdigkeit kommen.

Wechselwirkungen: Achten Sie bei gleichzeitiger Einnahme von Medikamenten auf einen zeitlichen Abstand von 2 Stunden. Nehmen Sie die Medikamente, falls von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, vor der Einnahme von Biogena Zeolith ultrafein ein.

Warn- und Sicherheitshinweise: Beenden Sie die Einnahme, wenn Sie unerwartete Nebenwirkungen bemerken und konsultieren Sie Ihren Arzt. Bei Auftreten von Verstopfung ist die Flüssigkeitszufuhr zu erhöhen, die Dosierung zu reduzieren und ggf. Ihr Arzt zu konsultieren. Die Anwendung bei Patienten mit vorliegender Obstipation, eingeschränkter Nierenfunktion, mit bestehender Krankheit, bei medikamentöser Therapie oder bei Chemo- oder Strahlentherapie, darf nur nach ärztlicher Rücksprache erfolgen. Stillende oder schwangere Frauen, Kinder und Jugendliche (unter 18 Jahren) müssen vor der Anwendung des Medizinprodukts ihren Arzt kontaktieren. Produkt nicht einatmen. Nicht zeitgleich mit alkoholischen, koffein- und säurehaltigen Getränken wie Grapefruit-, Orangen, Zitronen- und Ananassaft anwenden. Spülen Sie bei Augenkontakt die Augen ausreichend. Sorgen Sie während der Anwendung für eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von Wasser oder anderen alkoholfreien Getränken. Nicht zur ununterbrochenen Daueranwendung bestimmt. Beenden Sie die Anwendung, wenn Sie einen unüblichen Effekt bemerken.

Etwaige Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand: 10.04.2024.

Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Dose nach Verwendung fest verschließen. Lagern Sie das Produkt trocken und bei Zimmertemperatur. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Verwenden Sie das Produkt nicht nach überschreiten des Verfallsdatums.

Hoher Anteil an natürlichen Inhaltsstoffen

Gut verträglich

Nach dem Reinsubstanzenprinzip hergestellt

Optimale Aufnahme

Unterstützung bei erhöhtem Bedarf

Verzehrsempfehlung

Art und Dauer der Anwendung: 2–3 mal täglich 2 Kapseln mit einem Glas Wasser (250 ml) zu den Mahlzeiten einnehmen. Die Einnahmedauer beträgt maximal 12 Wochen. Bei wiederholter Einnahme ist eine Anwendungspause von mindestens einer Woche einzuhalten.

Medizinprodukt (CE 0477) Zeolith 500 ist in der EU von einer akkreditierten Prüfstelle als Medizinprodukt zugelassen. Bitte beachten Sie bei der Einnahme die Gebrauchshinweise am Etikett genau.

Packungsgröße

200 Kapseln, 128 g

500 mg Klinoptilolith-Zeolith je Kapsel

Einsatzmöglichkeiten

  • Zur Aufnahme von reinem Klinoptilolith-Zeolith bester Qualität (Klinopur® Zeolith)
  • Zur Unterstützung der Entgiftung durch Bindung der Schwermetalle Blei, Quecksilber, Chrom, Cadmium, Aluminium und Nickel im Magen-Darm-Trakt
     

Zutaten
100 % Klinoptilolith-Zeolith, ultrafein vermahlen, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle).

Zutaten
100 % Klinoptilolith-Zeolith, ultrafein vermahlen, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle).

Das sagen unsere Kunden

biogena-line

100% Clean Label – ohne versteckte Zusätze = Reinsubstanzenprinzip

BIOGENA verpflichtet sich zu Transparenz, Ehrlichkeit und Verantwortung, weit über die rechtlich geforderte Volldeklaration aller Inhaltstoffe hinaus. Wir setzen auf 100% Qualität mit dem Reinsubstanzenprinzip. Alle unsere Mikronährstoff-Präparate sind garantiert rein und frei von Farb-, Konservierungs- und technischen Hilfsstoffen. Das führt zu höchster Verträglichkeit (aktuell 97 %) und aktiver Weiterempfehlung (aktuell 95 %) durch über 18.000 Ärzt:innen und Therapeut:innen und über eine halbe Million Kund:innen.

Unabhängige Labortests J E D E R einzelnen Charge
Garantierter Gehalt an Aktivstoffen
100 % OHNE künstliche Farb- und Aromastoffe, OHNE Titandioxid, OHNE Gentechnik, OHNE Nanopartikel, OHNE Magnesiumstearat
Eigene Produktion in der BIOGENA Good Health World, Salzburg (Österreich)
Premium-Markenrohstoffe - direkt bezogen von den Weltmarktführern

Das zeichnet uns aus

Wir möchten Wissen schaffen, teilen und vermehren und andere mit unserer Gesundheitsbegeisterung anstecken. Dabei ist uns der verantwortungsbewusste Umgang mit unserer Umwelt eine Herzensangelegenheit.

Unabhängiges Familienunternehmen mit dem Gründer Dr. Albert Schmidbauer als CEO
100% Austrian Science in unseren Präparaten
Konsequentes Reinsubstanzenprinzip seit 2006
Umweltfreundlich verpackt in der BIOGENA Öko-Dose
State-of-the-Art-Forschung und -Entwicklung des größten Wissenschaftsteams der Branche
Double Climate Positive

Produktion unserer Premium-Präparate

Wenn es um Qualitätssicherung geht, gehen wir bei Biogena keine Kompromisse ein. Bei der Produktion unserer Mikronährstoff-Präparate achten wir stets auf die höchsten Standards - für eine lückenlose Nachvollziehbarkeit und volltransparente Wertschöpfungskette: vom Rohstoff-Sourcing über die Produktentwicklung durch Studien und Anwendungsbeobachtungen bis zur modernsten Eigenproduktion, Logistik und Versand in über 60 Länder der Welt. 

  • Sorgfältige eigene Produktion in einmaligem Manufakturstandard in der BIOGENA Good Health World in Koppl bei Salzburg samt Schauproduktion
  • qualitativ hochwertige und nachhaltige Markenrohstoffe mit Prüf- und Gütesiegeln gekennzeichnet
  • J E D E einzelne Charge durchläuft strengste Qualitätsprüfungen des deutschen LEFO Instituts Dr. Wichmann, wo Fachexperten völlig unabhängig Parameter wie Verunreinigungen, Pestizide und Schwermetalle beurteilen
  • Zertifiziert nach ISO 22.000:2018, GMP – Good Manufacturing Practice, BIO-Zertifizierung
  • Einsatz der reinsten Kapselhüllen der Welt: Vcaps® Plus und DRcaps® sind rein pflanzliche Kapselhüllen aus Hydroxypropylmethylcellulose und sonst nichts. 

Bekannt aus

Häufig gestellte Fragen

Unter „Reinsubstanzenprinzip“ verstehen wir bei Biogena den Verzicht auf technologische Hilfsstoffe, die bei der vollautomatischen Herstellung von Kapseln, Tabletten und Dragees verwendet werden (z.B. Trennstoffe) sowie Hilfsstoffe, die aus Gründen der Optik oder des Geschmacks eingesetzt werden (künstliche Aromen, Farbstoffe, Überzugstoffe etc.). Durch ein halbautomatisches Herstellungsverfahren können wir diese Substanzen vermeiden, die in marktüblichen Produkten oft einen höheren Anteil haben als die tatsächlichen Wirkstoffe. Hilfsstoffe müssen bei Nahrungsergänzungsmitteln in der Zutatenliste deklariert werden, bei Medikamenten finden sie diese Stoffe in der Rubrik: Sonstige Bestandteile. Hier kann sich der kundige Verbraucher gut informieren. Was nun die einzelnen Zutaten betrifft, so achten wir bei der Rohstoffauswahl ebenfalls auf Trägerstofffreiheit. Wo dies nicht möglich ist, verwenden wir natürliche Nahrungsbestandteile wie Maltodextrin, Cellulosepulver oder Calciumcarbonat. Der Großteil unserer Zutaten wird extra trägerstofffrei für uns produziert (z.B. unsere Enzyme oder unsere Probiotika: bei anderen Herstellern enthalten diese Zutaten teilweise Laktose als Trägerstoff – die für uns produzierten Chargen sind dagegen explizit trägerstofffrei).

Biogena kooperiert mit renommierten Ärzten und Therapeuten weit umher. Bei ihnen sind Sie in besten Händen. Zudem erhalten Sie unsere Produkte in den zahlreichen Biogena-Stores in Wien, Graz, Salzburg, Linz, Klagenfurt, Natternbach, Freilassing, München, Frankfurt und Hamburg sowie über unseren Webshop auf www.biogena.com.

BIOGENA Präparate werden sorgfältig in unserer eigenen Produktion, der BIOGENA Good Health World (Salzburg, Österreich) in einmaligem Manufakturstandard hergestellt. Wir sind zertifiziert nach ISO 22.000:2018 sowie GMP – Good Manufacturing Practice und besitzen eine BIO-, Halal-, und Kosher-Zertifizierung. Die qualitätsgeprüften Rohstoffe kommen von Premium-Markenrohstoff-Herstellern - direkt bezogen von den Weltmarktführern.

Kompromisslose Qualität
39,90 €
Preis