FlatuZym®200 - 120 Kapseln FlatuZym®200 - 120 Kapseln

FlatuZym®200 

Enzymmischung aus Amylase, Alpha-Galactosidase, Cellulase und Hemicellulase, die sich beim Abbau von Ballaststoffen ergänzt
Kombination mit 200 mg Fenchel-Extrakt
Spezielle Enzym-Mischung zum Abbau von Ballaststoffen
Wirkt entspannend auf den Verdauungstrakt
Kann Blähungen reduzieren
€ 49,90
Preis
(€ 0,42 / Kps.)
zzgl. Versandkosten
Derzeit nicht verfügbar

Enzyme, die Ballaststoffe abbauen, kombiniert mit Fenchel-Extrakt
Ballaststoffe sind ein wichtiger Teil unserer Nahrung. Sie sind für den Menschen unverdaulich, haben aber dennoch wichtige Funktionen. Ein Teil der Ballaststoffe quillt im Darm, vergrößert den Darminhalt, macht ihn weich und geschmeidig und regt so die Darmtätigkeit und die Ausscheidung an. Der andere Teil dient den Bakterien der Darmflora als Nahrung. Die Bakterien bauen die langen Kohlenhydratketten der Ballaststoffe ab und nutzen sie als „Futter“. Bei manchen Menschen sind die Bakterien überfordert, wenn spezielle Ballaststoff-Arten zugeführt werden. Dann entstehen vermehrt Gase im Darm. Die pflanzlichen Fasern aus Bohnen sind hier ein gutes Beispiel.

Verdauung leichter gemacht
Im Verdauungstrakt des Menschen fehlen die nötigen Enzyme, um die Ballaststoffe abzubauen. Diese existieren aber in der Natur. Beispielsweise Cellulasen, die Cellulose abbauen, und andere. Diese Enzyme helfen den Bakterien bei der Verarbeitung der Ballaststoffe, indem sie die komplexen und langen Kohlenhydratketten in kleine Bestandteile zerlegen. Dann ist die Weiterverarbeitung für die Darmflora einfacher.

Fenchel als traditioneller Pflanzenstoff
Der unangenehmen Gasentwicklung durch die Aktivität von Bakterien wirkt auch Fenchel entgegen. Fenchel-Extrakt kann Blähungen reduzieren und entspannend auf den Verdauungstrakt wirken. Diese Wirkung der Pflanze ist allgemein bekannt. Fenchel blickt auf eine Jahrhunderte alte Geschichte zurück. Schon im Mittelalter kaute man das Kraut, um Darmgeräusche während der langen Predigt in der Kirche zu unterdrücken.

Die Kombination macht’s.
Biogena FlatuZym® 200 ist das erste Präparat, das ballastoff-abbauende Enzyme mit einem hochwertigen Fenchel-Extrakt kombiniert. Es eignet sich für Personen, die eine ballaststoffreiche Kost schlecht vertragen oder die auf bestimmte Ballaststoffe mit übermäßiger Gasproduktion reagieren. Die Kapseln können regelmäßig verwendet oder bei Bedarf eingesetzt werden.

FlatuZym® 200
• Enthält eine spezielle Enzym-Mischung aus Amylase, Alpha-Galactosidase, Cellulase und Hemicellulase, die sich beim Abbau von Ballaststoffen gegenseitig ergänzen
• In Kombination mit 200 mg Fenchel-Extrakt
• Fenchel unterstützt die Verdauung und kann bei Blähungen helfen

Download Produktinformation

** Amylase = 2880 SKB U
    Alpha-Galactosidase = 960 GAL U
    Cellulase = 1600 CMC U
    Hemicellulase = 1600 XU

Kein Bio-Produkt gemäß VO (EU) 2018/848.

Für Diabetiker geeignet. Dargereichte Informationen sind keine Heilaussagen oder Aufforderungen zur Selbstmedikation. Vcaps® Plus is a trademark of Lonza or its affiliates, registered in the USA. Etwaige Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand: 13.06.2023.

Bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt lagern. Vor Wärme schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Hoher Anteil an natürlichen Inhaltsstoffen

Gut verträglich

Nach dem Reinsubstanzenprinzip hergestellt

Optimale Aufnahme

Unterstützung bei erhöhtem Bedarf

Verzehrsempfehlung

Täglich 2 x 1 Kapsel mit viel Flüssigkeit zu einer ballaststoffreichen Mahlzeit verzehren.

Nahrungsergänzungsmittel: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Packungsgröße

120 Kapseln (Packung für 2 Monate), 61 g

Einsatzmöglichkeiten

• Unterstützt den Abbau von unverdaulichen Ballaststoffen
• Bei hoher Ballaststoffzufuhr mit möglicher unerwünschter Gasentwicklung
• Bei möglicher unerwünschter Gasentwicklung durch den Verzehr bestimmter ballaststoffreicher Lebensmittel

Inhaltsstoffe

pro Kapsel

Tagesdosis 2 Kapseln

% NRV*

Enzym-Komplex**200mg400 mg-
enthält Amylase (SKB U)1440    2880     -
enthält Alpha-Galactosidase (GAL U)480    960     -
enthält Cellulase (CMC U)800    1600     -
enthält Hemicellulase (XU)800    1600     -
Fenchel-Extrakt200mg400 mg-
*% DER REFERENZMENGE NACH EU-VERORDNUNG 1169/2011.

Zutaten


Enzymmischung (Amylase, Alpha-Galactosidase, Cellulase, Hemicellulase), Fenchel-Extrakt, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Füllstoff: Cellulosepulver.

Das sagen unsere Kunden

biogena-line

100% Clean Label – ohne versteckte Zusätze = Reinsubstanzenprinzip

BIOGENA verpflichtet sich zu Transparenz, Ehrlichkeit und Verantwortung, weit über die rechtlich geforderte Volldeklaration aller Inhaltstoffe hinaus. Wir setzen auf 100% Qualität mit dem Reinsubstanzenprinzip. Alle unsere Mikronährstoff-Präparate sind garantiert rein und frei von Farb-, Konservierungs- und technischen Hilfsstoffen. Das führt zu höchster Verträglichkeit (aktuell 97 %) und aktiver Weiterempfehlung (aktuell 95 %) durch über 18.000 Ärzt:innen und Therapeut:innen und über eine halbe Million Kund:innen.

Unabhängige Labortests J E D E R einzelnen Charge
Garantierter Gehalt an Aktivstoffen
100 % OHNE künstliche Farb- und Aromastoffe, OHNE Titandioxid, OHNE Gentechnik, OHNE Nanopartikel, OHNE Magnesiumstearat
Eigene Produktion in der BIOGENA Good Health World, Salzburg (Österreich)
Premium-Markenrohstoffe - direkt bezogen von den Weltmarktführern

Das zeichnet uns aus

Wir möchten Wissen schaffen, teilen und vermehren und andere mit unserer Gesundheitsbegeisterung anstecken. Dabei ist uns der verantwortungsbewusste Umgang mit unserer Umwelt eine Herzensangelegenheit.

Unabhängiges Familienunternehmen mit dem Gründer Dr. Albert Schmidbauer als CEO
100% Austrian Science in unseren Präparaten
Konsequentes Reinsubstanzenprinzip seit 2006
Umweltfreundlich verpackt in der BIOGENA Öko-Dose
State-of-the-Art-Forschung und -Entwicklung des größten Wissenschaftsteams der Branche
Double Climate Positive

Produktion unserer Premium-Präparate

Wenn es um Qualitätssicherung geht, gehen wir bei Biogena keine Kompromisse ein. Bei der Produktion unserer Mikronährstoff-Präparate achten wir stets auf die höchsten Standards - für eine lückenlose Nachvollziehbarkeit und volltransparente Wertschöpfungskette: vom Rohstoff-Sourcing über die Produktentwicklung durch Studien und Anwendungsbeobachtungen bis zur modernsten Eigenproduktion, Logistik und Versand in über 60 Länder der Welt. 

  • Sorgfältige eigene Produktion in einmaligem Manufakturstandard in der BIOGENA Good Health World in Koppl bei Salzburg samt Schauproduktion
  • qualitativ hochwertige und nachhaltige Markenrohstoffe mit Prüf- und Gütesiegeln gekennzeichnet
  • J E D E einzelne Charge durchläuft strengste Qualitätsprüfungen des deutschen LEFO Instituts Dr. Wichmann, wo Fachexperten völlig unabhängig Parameter wie Verunreinigungen, Pestizide und Schwermetalle beurteilen
  • Zertifiziert nach ISO 22.000:2018, GMP – Good Manufacturing Practice, BIO-Zertifizierung, Halal-Zertifizierung, Kosher-Zertifizierung
  • Einsatz der reinsten Kapselhüllen der Welt: Vcaps® Plus und DRcaps® sind rein pflanzliche Kapselhüllen aus Hydroxypropylmethylcellulose und sonst nichts. 

Bekannt aus

FAQ

Unter „Reinsubstanzenprinzip“ verstehen wir bei Biogena den Verzicht auf technologische Hilfsstoffe, die bei der vollautomatischen Herstellung von Kapseln, Tabletten und Dragees verwendet werden (z.B. Trennstoffe) sowie Hilfsstoffe, die aus Gründen der Optik oder des Geschmacks eingesetzt werden (künstliche Aromen, Farbstoffe, Überzugstoffe etc.). Durch ein halbautomatisches Herstellungsverfahren können wir diese Substanzen vermeiden, die in marktüblichen Produkten oft einen höheren Anteil haben als die tatsächlichen Wirkstoffe. Hilfsstoffe müssen bei Nahrungsergänzungsmitteln in der Zutatenliste deklariert werden, bei Medikamenten finden sie diese Stoffe in der Rubrik: Sonstige Bestandteile. Hier kann sich der kundige Verbraucher gut informieren. Was nun die einzelnen Zutaten betrifft, so achten wir bei der Rohstoffauswahl ebenfalls auf Trägerstofffreiheit. Wo dies nicht möglich ist, verwenden wir natürliche Nahrungsbestandteile wie Maltodextrin, Cellulosepulver oder Calciumcarbonat. Der Großteil unserer Zutaten wird extra trägerstofffrei für uns produziert (z.B. unsere Enzyme oder unsere Probiotika: bei anderen Herstellern enthalten diese Zutaten teilweise Laktose als Trägerstoff – die für uns produzierten Chargen sind dagegen explizit trägerstofffrei).

Biogena kooperiert mit renommierten Ärzten und Therapeuten weit umher. Bei ihnen sind Sie in besten Händen. Zudem erhalten Sie unsere Produkte in den zahlreichen Biogena-Stores in Wien, Graz, Salzburg, Linz, Klagenfurt, Natternbach, Freilassing, München, Frankfurt und Hamburg sowie über unseren Webshop auf www.biogena.com.

BIOGENA Präparate werden sorgfältig in unserer eigenen Produktion, der BIOGENA Good Health World (Salzburg, Österreich) in einmaligem Manufakturstandard hergestellt. Wir sind zertifiziert nach ISO 22.000:2018 sowie GMP – Good Manufacturing Practice und besitzen eine BIO-, Halal-, und Kosher-Zertifizierung. Die qualitätsgeprüften Rohstoffe kommen von Premium-Markenrohstoff-Herstellern - direkt bezogen von den Weltmarktführern.

Kompromisslose Qualität
€ 49,90
Preis